Anfang Nr.56

4-Täler-Weg

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Wandern

Der 4-Täler-Weg rund um Vossenack

Die Runde auf dem 4-Täler-Weg führt in der vollständigen Form durch alle Täler: das Bosselbachtal, das Tiefenbachtal, das Richelbachtal und das Kalltal. Für heute wollte ich nur eine kurze Runde gehen, also nur einen Teil nutzen. In Vossenack geht der Einstieg für den Weg 56 am Fatima-Kindergarten vorbei ins Tal, dort, wo auch eine der neuen Mountainbike-Strecken ausgeschildert ist.  Der Erste Teil ist recht steil, aber gut zu laufen. Die Sonne der vergangenen Tage hat hier ganze Arbeit geleistet. Ich gehe direkt links über den Bosselbach und dann rechts, damit ich die Nachmittagssonne noch etwas ausnutzen kann. Das Schöne an dieser Runde ist die Möglichkeit, je nach Zeit einfach abkürzen zu können. So gehe ich nach ca. 2 km über die nächste Brücke und auf der anderen Seite zurück.

erster Teil
Trackaufzeichnung aus Locus Map

Wer sich etwas auskennt oder die aktuelle Karte Nr. 2 des Eifelvereins dabei hat, kann den Rückweg noch etwas verlängern. Man steigt dazu den Hang bis zur Baumgrenze hinauf und geht über Wiesenfläche bis man im Unterdorf ankommt.

So bin ich nach einer Stunde und knapp 4km wieder zurück. Für eine kurze Auszeit hat es gereicht, der Kopf ist wieder frei – Eifel sei Dank!

Die komplette Wegbeschreibung ist auch auf der Seite vom Rureifel-Tourismus e.V. (inkl. GPX-Daten) zu finden.