Weltfrauentag

Weltfrauentag

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, Heimat
Weltfrauentag am 8. März

„Schon wieder so ein Welt-Irgendwas-Tag“ werden Sie vielleicht denken, aber für uns Touristiker ist der heutige Weltfrauentag schon irgendwie ein wichtiger Tag.
Nach den Angaben der Bundesagentur für Arbeit sind im Gastgewerbe 55,4 % der  sozialversicherungspflichtig Beschäftigten Frauen (Stand 30.06.2016)! Hotellerie und Gastgewerbe – die Kernbereiche der Touristik – sind also weiblich geprägt.

Dabei sind die Beschäftigten in allen Bereichen repräsentiert.  Angefangen bei den Spitzenpositionen in Hoteldirektion oder Geschäftsführung bis hin zu Küche und Service. In keinem anderen Wirtschaftszweig gibt es darüber hinaus mehr Unternehmerinnen als in der Branche der Gastlichkeit.

Das ist auch bei unseren Mitgliedsbetrieben zu sehen. In Simonskall und Vossenack werden z.B. alle Hotels von Frauen geführt. Zusammen mit deren Personal aus Küche, Service und Houskeeping und den Cafes und Restaurants dürfte der Frauenanteil bei uns noch deutlich über den eingangs erwähnten 55,4 % liegen.

Deshalb ist der heutige Weltfrauentag auch für den Verein ein wichtiger Tag. Denken Sie heute einmal mehr daran!

Denn ohne die tagtäglich gelebte Empathie der Inhaber und Beschäftigten würde unseren Gästen etwas Entscheidendes fehlen – das Gefühl von ankommen und umsorgt sein, kurz: Heimat!

weiterführende Links zum Thema:
aus wikipedia
das sagt die UNO